Al Bundy Zitate - Ein Traum

Al Bundy
Ich hatte letzte Nacht einen Traum: Eine riesige rothaarige Mücke in engen Hosen schwirrte um mich und saugte mir Geld aus meiner Brieftasche.

Ed O’Neill als Al Bundy

Al Bundy (US-amerikanische Sitcom)

Geld Träume

Weitere Zitate von Al Bundy

Nichts zu gut Kaktus Was einen Mann ausmacht? Partnervermittlung für Vogelscheuchen Kann mir jemand helfen Ich danke dir Peg Etwas über Ehemänner Wenn du Sex haben willst Gut genug für eine Kakerlake Tschernobil-Farm Ein biologisches Experiment Zum Geburtstag Zum Heiraten braucht Kinder als Lehre dienen Ne Verabredung Wenn Gott nicht gewollt hätte Warum müssen wir ausgehen? Wie an unseren Hochzeitstag Der Mond ist voll Hör zu, Peg Ein Wahnsinnsheft Schöne Erinnerungen Es klingelt Nuklearer Winter Kann ich mir nicht leisten Niemals wieder passieren Wenn du heimgekrochen kommst Fürs zukünftige Leben Wo ist mein Gewehr? Eine Lebensmittel - Mörderin Eine Schwester wie Kelly Ich bin jetzt achtzehn Nicht so viel Fernsehen Tote Hose Rockmusik das einzig wahre Ich bin eifersüchtig Stinkefinger Irgendwo auf dieser Welt Seit 20 Jahren verheiratet Ein Traum Nicht direkt faul Einen Tag frei Wenn es kein Bier geben würde Zahnpasta Eine Art von Kuss Ich will einen Friseur Einen Job suchen Keine Panik, Bud Seid bloß leise Zurück zum Geschäft Lebensmittel-Vergiftung Etwas Besonderes Zum 20. Hochzeitstag Strohhalm ins Ohr Tut mir leid In der Geschichte der männlichen Bundys Meine momentane Ungläubigkeit Ein Scheißtag Oben - Ohne Bar Ich bringe den Müll raus Lasst Daddy in Ruhe Wenn ich nur eines der Kinder Nur geträumt Eine alte Bauernregel Lieber Gott Ich kann nicht schlafen! GIB MIR GELD! Gut wenn ne Frau weggeht Frauen haben es gern Mann bleibt immer ein Mann Die kleinsten Sachen Ich verkaufe Schuhe Mit dem Geruch von Schweißfüssen Eine Botschaft loswerden Dumpfbacke Kaffee nach dem Sex??? Früchte meines Leidensweges Keine Party Keine Chance Meine Frau will Es gibt zwei Dinge Ein eigenes Auto Eine neue Fernbedienung Versager im Nachwuchsgewerbe Männer sind Abschaum Frau eines Wahnsinnigen Ich hab mein Abschlusszeugnis Kein Problem Die einzige Macht Du siehst erschöpft aus Heiratet nie Wundervolles Land Ich bezahle Rechnungen Ein für alle mal Wozu zwölf Monatsnamen Zeichentrickfilme Einmalig heute Nacht Der überflüssige Hunderter Ohne zu murren Gefahrenzulage zum Haushaltsgeld Einen echten Friseur Die Evolution Verzweiflung Ich wurde ausgeraubt Ein Mannes Auto Geht lieber einkaufen Absolut unmöglich Weihnachtsgeld Mit Enttäuschugen leben Schuhe zu verkaufen Nicht die Zeit zum bereuen Ein glücklicher Mann Eine fette Frau Du bist unglaublich Ehen und Versicherungen Etwas Abwechslung Das lebende Beispiel Sie ist zu Hause Dumpfbacke, Spätzchen Niemand versteht etwas von Frauen Wochenende im Bett Keinen Führerschein mehr Ich liebe sie wirklich Autos sagen den Männern Ein ungewollter Erguss Durch die Wälder gestampft Der einzige Typ auf der Welt Wirst es nicht glauben Kalt wie dein Hintern Horrorfilme Nicht mal für drei Wünsche Einen einzigen Grund Drehe dich wenigstens rum Bowling ist ein Männersport Ehering ins Pfandhaus bringen Ich werd nie vergessen Den Zaun reparieren Der Zahn der Zeit Unkraut meines Lebensweges Alle mütterlichen Aufgaben Ich bin ein Aufsteiger Der einzige clevere Beneidet mich Unheil naht Auf den Boden schmeißen 20.000 Meilen unter dem Meer Man muss was gegessen haben Beischlaf mit der Alten vermeiden Gewisse Schwierigkeiten Alle schlechten Dinge Bitte Peg Ein Hengst Gehirn braucht kein Blut Der BH meiner Frau Der letzte Heterosexuelle Einen Beruf ergreifen Born meiner Weisheit Den falschen beerdigt Bevor du sie heiratest Chance zu etwas ganz großem Deinen Po nicht krabbeln Das personifizierte Böse Ah der Homeshoppingsender Alte Familientradition Als ich noch lebte Beine wie ein Hühnchen Ich denke es ist wahr Arbeite in einem Schuhladen Das Leid teilen Auf nichts verzichtet