Sprüche und Zitate von Der seltsame Fall des Benjamin Button (US-amerikanischer Spielfilm)

Der seltsame Fall des Benjamin Button
Daisy erzählt die Geschichte eines blinden Uhrmachers, der gegen Ende des Ersten Weltkrieges den Auftrag erhalten hatte, eine Bahnhofsuhr anzufertigen. Dieser Mann hatte seinen einzigen Sohn durch den Krieg verloren. Als die Uhr feierlich enthüllt und gestartet wurde, erschraken die Zuschauer, denn sie lief rückwärts. Der Uhrmacher erklärte, dass dies keinesfalls ein Versehen gewesen sei, denn er habe das Uhrwerk - in der Hoffnung, auf diese Weise die Zeit zurückdrehen und seinen Sohn wieder zum Leben erwecken zu können - absichtlich so gebaut.

Quelle: Wikipedia

zitat Dann sah ich zu wie er zuerst das Sprechen verlernte . . . dann das Laufen.

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Laufen Sprechen
zitat Es ist uns bestimmt, dass wir Menschen verlieren, die wir lieben. Woher sollten wir sonst wissen, wie wichtig sie für uns sind?

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Menschen Trennung Verlieren Wichtig
zitat Nach meiner Meinung ist es nie zu spät oder in meinem Fall zu früh, der zu sein, der man sein will. Es gibt keine zeitliche Begrenzung. Fang damit an, wann du willst. Du kannst dich ändern oder so bleiben wie du bist. Es gibt keine Regel. Du kannst das Beste daraus machen oder das Schlechteste.

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Character Selbstverwirklichung Verändern Versuchen Zeit
zitat Jeder Mensch fühlt sich mal so, und dann wieder so. Aber wir alle gehen in die selbe Richtung. Nur auf verschiedenen Wegen.

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Gefühle Wahrnehmung Weg
zitat Man kann wild werden wie ein tollwütiger Hund wie alles gekommen ist. Man kann fluchen und sein Schicksal verdammen. Aber wenn es zu Ende geht, dann muss man loslassen.

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Ende Loslassen Schicksal Wut
zitat Manche Menschen wurden geboren, um am Fluss zu sitzen. Manche werden vom Blitz getroffen. Manche haben ein Ohr für Musik. Manche sind Künstler. Manche schwimmen. Manche kennen sich mit Knöpfen aus. Manche mit Shakespeare. Manche sind Mütter und manche Menschen tanzen.

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Geburt Menschen Schicksal
zitat Seltsam, wie manchmal die Menschen, an die wir uns am wenigsten erinnern, uns am meisten geprägt haben.

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Erinnerungen Menschen Weisheiten
zitat Es geht nicht darum wie gut sie spielen, sondern darum was sie fühlen wenn sie spielen!

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Gefühle Spass Spielen
zitat Daisy: Wirst du mich noch lieben, wenn ich alt bin und Falten habe?
Benjamin: Wirst du mich noch lieben, wenn ich Akne habe, ins Bett machen und Angst habe vor dem, was unter der Treppe ist?

Der seltsame Fall des Benjamin Button

find ich gut nicht so toll Alter Angst Bett Dialog Liebe